SGM Fulgenstadt - SC Blönried I 1:7(0:1), Tore: Jasmin Eisele(3), Sabrina Gentner, Tanja Hugger, Lisa Binder, Anja Pfender.

Es spielten: Silke Spähn, Anja Pfender, Janika Heimpel, Jasmin Eisele, Lisa Rude, Lisa Binder, Sabrina Gentner, Lena Zimmermann, Ann-Kathrin Scham, Julia Heitele, Nicole Noack, Janina Demmer, Miriam Rimböck, Klara Kegler, Tanja Hugger.


Gegen das junge Team von der SGM Fulgenstadt taten sich unsere Frauen zunächst sehr schwer. Der nicht immer leicht zu bespielende Rasen zeigte Wirkung und beide Teams konnten keine nennenswerten Akzente setzen. Erst kurz vor der Pause war Sabrina Gentner nach einem Eckball zur Stelle und markierte die Führung. Nach der Pause konnten insbesondere die Einwechselspielerinnen gefallen. Nach einem Eckball drückte Tanja Hugger den Ball über die Linie. Nun zeigten unsere Frauen erfrischenden Kombinationsfußball, in dieser Phase konnte Nicole Noack als Vorlagengeberin gefallen. Jasmin Eisele mit drei Treffern und Lisa Binder waren die Nutznießer und schraubten das Ergebnis in die Höhe. In der 80. Minute konnte der Gastgeber den Ehrentreffer erzielen. Den Schlusspunkt in der nun einseitigen Partie setzte Anja Pfender mit einem Distanzschuss. So konnte man am Ende den Neuling deutlich bezwingen.