B-Jugend

VFL Munderkingen – SGM Ebersbach 2:3 (2:0), Tore: Dominik Halder, Lutz Strobel, Eigentor.


Es spielten: C. Zipfel, F. Heydt, L. Blaser, N. Gentner, F. Gabriel, D. Halder, M. Schmid, F. Rimböck, M. Aslan, F. Rauch, L. Strobel, M. Hecht, P. Gussmann, N. Steinhauser.
Eine grausige Erste Halbzeit erlebten die Zuschauer beim Spiel in Munderkingen. Zweikämpfe wurden keine gewonnen, Bälle im Spielaufbau hergegeben dazu kamen individuelle Fehler, so dass es zur Halbzeit völlig verdient 2:0 für die Platzherren stand. In der zweiten Halbzeit sah es dann ganz anders aus. Die ganze Körpersprache war eine andere. Zweikämpfe wurden gewonnen und so rollte ein Angriff nach dem anderen aufs gegnerische Tor. Es dauerte aber bis zur 60 Minute, ehe D. Halder per Handelfmeter auf 2:1 verkürzte. 5 Minuten später bedrängte L. Blaser seinen Gegenspieler so sehr, dass dieser ins eigene Tor köpfte. Der Ausgleich war da und fünf Minuten vor Schluss machte L. Strobel den viel umjubelten Siegtreffer zum 2:3.