B-Juniorinnen

SC Blönried – SV Immenried 0:6(0:4)

Es spielten: Laura Gleich, Xenia Rädel, Jasmin Boll-Kugler, Hanna Ailinger, India Buck, Sanja Heilig, Teresa Schmid, Darleen Al-Haddad, Leonie Bitterwolf, Sophia Bertel, Sina Braitsch, Sofie Heiß, Hanna Hartmann.
Im ersten Spiel mussten unsere Mädels mit zahlreichen Ausfällen zu Recht kommen, weshalb man zunächst nicht richtig formiert war und der Gast früh aus stark abseitsverdächtiger Position in Führung gehen konnte. Immenried drückte weiter unsere Mädels in die eigene Hälfte und erzielten zwei weitere Treffer. Erst jetzt waren unsere Mädels etwas besser im Spiel und konnten selbst für Gefahr vor dem gegnerischen Tor sorgen. Mit dem vierten Treffer kurz vor der Pause machte der Gast aber alles klar. In Halbzeit zwei konnten unsere Mädels dann die Räume besser zu machen. Allerdings musste man zwei weitere Treffer hinnehmen.