D-Jugend

SGM Ebersbach – SGM Sigmaringen 5:1(4:1), Tore: Enes Bulut(2), Jona Unglert(2), Emil Angerer.


Es spielten: Marcel Halder, Jona Unglert, Mike Burger, Luis Lippik, Nico Utz, Enes Bulut, Patrick Birkhofer, Alex Hepp, Lutz u. Emil Angerer, Timo Seyfried, David Müller, Felix Preuss, Furkan Akgül.


Die D-Junioren verschliefen komplett die Anfangsphase und mussten bereits in der 2. Minute nach einer Unachtsamkeit in der hinteren Reihe das 0:1 hinnehmen. In der Folge konnte man sich festigen und in der 8. Minute den Ausgleich erzielen. Ab diesem Zeitpunkt löste sich die Anspannung und die Jungs erzielten noch bis zur Halbzeit drei weitere Treffer zum sicheren 4:1. In der 2. Halbzeit kontrollierten die D-Junioren das Spielgeschehen und hatten sehr gute Einschussmöglichkeiten, welche zum Teil leichtfertig vergeben wurden. In der 45. Minute erzielten die Jungs einen weiteren Treffer zum 5:1 Endstand. Nach diesem Sieg errangen die D-Junioren die alleinige Tabellenspitze und haben nun die Möglichkeit am kommenden Samstag mit einem Sieg in Bolstern die Meisterschaft in der Leistungsstaffel zu erringen.