D-Jugend

Am Samstag, den 03.10.2015 fand die Endrunde des VR-Cups der D-Jugend auf Bezirksebene in Bad Saulgau statt, für welche sich eine D-Jugendmannschaft der SGM Ebersbach/Blönried mit dem zweiten Platz beim Vorrundenturnier qualifiziert hat.

Im Auftaktspiel gegen die SGM Schelklingen waren beide Teams noch etwas Müde, so dass man sich Torlos trennte. In den nächsten beiden Spielen gegen die SGM Alb-Lauchert und den VfL Munderkingen kontrollierte man das Spielgeschehen, konnte aber die sich bietenden Torchancen nicht verwerten, somit trennte man sich beides mal 0:0. Mit 3 Punkten zog man als Gruppenzweiter nun in das Achtelfinale ein. Hier zeigte man seine beste Turnierleistung gegen die SG Dettingen. Leider konnte man auch hier nicht die Einschussmöglichkeiten nutzen und musste nach einer Unachtsamkeit in der Hintermannschaft ein Gegentor hinnehmen. Aufgrund dessen musste man sich nach toller Leistung knapp mit 0:1 geschlagen geben. 

Es spielten: Marcel Halder,  Emil und Lutz Angerer, Luis Lippik, Dominik Müller, Jona Unglert, Daniel Gontcharov, Patrick Birkhofer.