D-Jugend

Erneut traten die D-Junioren zum Vorrundenturnier um den Volks- und Raiffeisenbanken Talentiade Cup auf dem Sportgelände in Blönried an.
 Der FV Bad Saulgau I konnte am Ende den Siegerpokal in Empfang nehmen, nachdem man das Endspiel  knapp mit 1:0 nach Verlängerung gegen den FV Bad Schussenried I gewinnen konnte. Im Finale waren beide Mannschaften zwar ebenbürtig, der FV Bad Saulgau I konnte sich aber die besseren Chancen erspielen, weshalb sie sich auch verdient die Krone aufsetzen konnten. Zwölf Mannschaften spielten in drei Vierergruppen zunächst jeweils zwei Sieger aus, welche sich für die Zwischenrunde qualifizieren konnten. In Gruppe D waren dies der FV Bad Saulgau und die SGM Fleischwangen(FFE), die Gruppe E gewann der FV Bad Schussenried I vor dem FV Altheim, in der Gruppe F sicherten sich die SGM Altshausen/Hoßkirch I und die SGM Ertingen/Binzwangen I die Plätze. Die Gruppe Z1 gewann der FV Bad Schussenried I mit einem 0:0 gegen die SG Fleischwangen und einem 3:0 gegen die SGM Ertingen/Binzwangen I, in der Gruppe Z2 war es der FV Bad Saulgau I, welcher mit einem 3:1 gegen den FV Altheim und einem 1:0 gegen die SGM Altshausen I überzeugte. Altheim gewann am Ende das Spiel um Platz 3 gegen die SGM Fleischwangen. Die besten vier Mannschaften qualifizierten sich für die Endrunde am 03.10.2018 in Bolstern. 
Endplatzierungen: 1. FV Bad Saulgau I, 2. FV Bad Schussenried I, 3. FV Altheim, 4. SGM Fleischwangen, 5. SGM Ertingen/Binzwangen I, 6. SGM Altshausen/Hoßkirch I, 7. SGM Renhardsweiler/Braunenweiler, 8. FV Bad Schussenried II, 9. SGM Ertingen/Binzwangen II, 10. FV Bad Saulgau II, 11. SGM Altshausen/Hoßkirch II, 12. SGM Ebersbach/Blönried.