Männerfussball

SGM Blönried/Ebersbach – TSV Scheer 4:0(3:0), Tore: Samuel Maier(2), Jakob Weiß, Marc Doehring.
Es spielten: Pius Heber, Patrick Gentner, Simon Gabriel, Andreas Stohr, Jakob Weiß, Daniel Zinser, Lorenz Weiß, Fabian Müller, Marc Doehring, Marcel Gentner, Samuel Maier, Tjeripo Karuaihe, Michael Blaser, Fabian Weiß.
 
Gegen den Gast aus Scheer musste man zunächst die eine oder andere brenzlige Situation auf dem kleinen Platz in Blönried überstehen. Nach und nach kamen unsere Jungs dann besser in die Partie und konnten mit einem Doppelschlag eine beruhigende Führung herausspielen. Zunächst traf Samuel Maier, kurz darauf netzte Jakob Weiß ein. Scheer kam nochmals auf, Pius Heber hielt seinen Kasten mit mehreren guten Paraden sauber. Nach 36 Minuten konnte Fabian Müller auf links freigespielt werden, seine Flanke konnte Marc Doehring am langen Pfosten einköpfen. Nach der Pause spielten nur noch unsere Jungs, Scheer gab sich etwas auf. Trotz deutlicher Feldüberlegenheit wollte nur noch ein Treffer fallen. Nach 77 Minuten schloss Samuel Maier einen Konter zum 4:0 Endstand ab. Letztlich haben unsere Jungs zwar deutlich gewonnen, allerdings ließ man zahlreiche Möglichkeiten liegen.
 
Die Reserve konnte trotz einer durchwachsenen Leistung knapp mit 2:1 gewinnen. Die Tore erzielten Ahmad Nagaar und Florian Birkenmaier.