Männerfussball

SGM Blönried/Ebersbach – SV Ennetach 2:1(2:1), Tore: Marc Doehring, Michael Blaser.

Es spielten: Jens Ailinger, Patrick Gentner, Simon Gabriel, Andreas Stohr, Linus Weiß, Daniel Zinser, Lorenz Weiß, Fabian Müller, Marc Doehring, Fabian Weiß, Moritz Weiß, Samuel Maier, Tjeripo Karuaihe, Michael Blaser, Lukas Rehm.
Marc Doehring besorgte schon nach 4 Minuten die frühe Führung. Unsere Jungs machten weiterhin ordentlich Druck, ließen aber klarste Einschussmöglichkeiten liegen. Ennetach kam nach 17 Minuten zum zu diesem Zeitpunkt überraschenden Ausgleich, Janik Speh verwandelte einen Strafstoß. Unsere Jungs konnten aber antworten. Michael Blaser schloss eine tolle Kombination mit der erneuten Führung ab. Bis zur Pause versäumten es unsere Jungs, die Führung noch höher auszubauen. In der zweiten Halbzeit konnten unsere Jungs nicht mehr richtig in die Partie finden. Ennetach kam mächtig auf, ließ aber leichtfertig viele Möglichkeiten aus. Gegen Ende der Partei hatten unsere Jungs dann noch mehrere Kontermöglichkeiten, welche aber nicht gut ausgespielt wurden, weshalb es letztlich beim knappen Sieg blieb.
Die Reserve gewann ihr Heimspiel gegen ersatzgeschwächte Gäste deutlich mit 5:1, die Tore in der einseitigen Partie erzielten Dominik Stadler(2), Florian Birkenmaier, Tjeripo Karuaihe und Jan Pfundstein.