Männerfussball

TSV Gammertingen - SGM Blönried/Ebersbach 0:4(0:1), Tore: Samuel Maier, Lorenz Weiß, Moritz Weiß, Eigentor.

Es spielten: Jens Ailinger, Patrick Gentner, Simon Gabriel, Andreas Stohr, Jakob Weiß, Daniel Zinser, Lorenz Weiß, Fabian Müller, Marc Doehring, Fabian Weiß, Moritz Weiß, Samuel Maier, Heiko Seßler, Michael Blaser, Simon Bannat.
Unsere Jungs konnten sich beim Gastspiel in Gammertingen zunächst keine Möglichkeiten erarbeiten. Beide Mannschaften wollten in der Anfangsphase nicht zu viel riskieren. So sah man lange Zeit eine Begegnung ohne nennenswerte Torchancen. Erst kurz vor der Pause nahm sich Samuel Maier ein Herz und konnte die zu diesem Zeitpunkt etwas glückliche Führung erzielen. Nach der Pause war es zunächst Gammertingen, die auf den Ausgleich drängten. Nach 55 Minuten konnte sich Fabian Müller auf links durchsetzen, sein Querpass lenkte ein Abwehrspieler ins eigene Tor. Hiervon ließ sich der Gastgeber beeindrucken und konnte nicht mehr zurück in die Partie finden. Unsere Jungs legten in der Schlussphase noch zwei Treffer durch Lorenz Weiß und Moritz Weiß nach. Letztlich fiel der Sieg aber etwas zu hoch aus.
Die Reserve gewann ihr Spiel knapp mit 2:1, die Tore in Gammertingen erzielten Dominik Stadler und Tjeripo Karuaihe.