Männerfussball

SGM Blönried/Ebersbach – TSV Scheer 4:1(2:0), Tore: Jakob Weiß(2), Samuel Maier, Lorenz Weiß.

Es spielten: Pius Heber, Patrick Gentner, Simon Gabriel, Markus Berschauer, Tobias Eisele, Marcel Gentner, Jakob Weiß, Fabian weiß, Marc Doehring, Lorenz Weiß, Samuel Maier, Tjeripo Karuaihe, Joachim rauch, Joschua Marquart, Raphael Marquart.  
Gegen tief stehende Gäste sahen die zahlreichen Zuschauer ein Spiel auf ein Tor. Der Gast schoss in der gesamten ersten Spielhälfte kein einziges Mal auf das gegnerische Tor. Unsere Jungs brauchten aber bis zur 32. Minute, ehe man den Abwehrriegel knacken konnte. Jakob Weiß besorgte mit einem Doppelpack die beruhigende Pausenführung. Nach der Pause ließen unsere Jungs etwas mehr zu und Scheer kam zum glücklichen Anschluss. In der Folge wackelten unsere Jungs etwas, ließen mit dem dritten Treffer durch Samuel Maier aber alle Zweifel am Heimsieg beseitigen. Lorenz Weiß erzielte noch den vierten Treffer. Mit diesem Heimsieg kommt man den oberen Rängen langsam näher.
Die Reserve gewann das Spiel nach einer starken ersten Hälfte mit 3:1, die Tore erzielten Max Boos(2) und Ahmad Nagaar.
Es spielten: Jens Ailinger, Matthias Eisele, Simon Bannat, Kilian Sekul, Joschua Marquart, Mario Keck, Raphael Marquart, Max Boos, Florian Birkenmaier, Dominik Stadler, Philipp Feind, Viktor Gabriel, Ahmad Nagaar.