Männerfussball

SGM Blönried/Ebersbach – SGM Altshausen II 0:4(0:1)
Es spielten: Pius Heber, Raphael Marquart, Simon Bannat, Jonathan Bromenne, Daniel Zinser, Lukas Rehm, Ferdinand Hagmann, Ahmad Nagaar, Max Boos, Tobias Eisele, Joschua Marquart, Nico Gresser, Stefan Gabriel, Viktor Gabriel, Kilian Sekul.
Unsere Jungs fanden sehr gut in das Derby gegen das zweite Team aus Altshausen. Hinten ließ man nichts zu und nach vorne konnte man gefährliche Situationen schaffen. Nach einer halben Stunde konnte Altshausen aber dann doch in Führung gehen. Als ein Freistoß aus zentraler Position verwertet werden konnte. Kurz vor der Pause hatte dann Lukas Rehm die große Chance zum Ausgleich, scheiterte aber am Torhüter. Die zweite Halbzeit war ebenfalls über weite Strecken ausgeglichen. Nach 66 Minuten erzielte Altshausen den zweiten Treffer. Unsere Jungs erholten sich von diesem Nackenschlag nicht mehr. Bastian Scheffold erzielte kurz vor Schluss zwei weitere Treffer.