Frauenfussball

SC Blönried – SGM Munderkingen 10:0(5:0), Tore: Saskia Fischer(3), Jasmin Eisele(2), Ann-Kathrin Scham(2), Sabrina Gentner(2), Tanja Hugger.

Es spielten: Leonie Braitsch, Amelie Weber, Lena Zimmermann, Anja Pfender, Rebecca Eisele, Janika Heimpel, Sabrina Gentner, Tanja Hugger, Jasmin Eisele, Franziska Schwarz, Julia Heitele, Klara Kegler, Ann-Kathrin Scham, Marie Fischer, Saskia Fischer.
Bereits nach 3 Minuten zappelte der Ball zum ersten Mal im Tor, Ann-Kathrin Scham war mit einem Freistoß erfolgreich. Der Gegner wehrte sich zunächst noch, allerdings konnte Jasmin Eisele schnell den zweiten Treffer nachlegen. Nach 17 Minuten wurde Jasmin Eisele im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte Tanja Hugger. Noch vor der Pause konnte zunächst Klara Kegler auf Sabrina Gentner legen, welche den vierten Treffer erzielte. Kurz Zeit später spielte Amelie Weber gekonnt auf Jasmin Eisele, dies bedeutete Treffer Nummer 5. Auch nach der Pause ließ man nicht nach. Lena Zimmermann bediente Ann-Kathrin Scham, diese schob überlegt ein. Saskia Fischer war nach ihrer Einwechslung hellwach und erzielte drei Treffer. Sabrina Gentner konnte zum zwischenzeitlichen 8:0 einnetzen, nachdem sie von Anja Pfender in die Gasse geschickt wurde. So gewann man nach einer starken Leistung mit 10:0.