Frauenfussball

SV Uttenweiler - SC Blönried 1:3(1:2), Tore: Ann-Kathrin Scham(2), Jasmin Eisele
Es spielten: Leonie Braitsch, Jana Kühnel, Lena Zimmermann, Janika Heimpel, Sabrina Gentner, Amelie Weber, Janina Demmer, Julia Wurth, Jasmin Eisele, Miriam Rimböck, Tanja Hugger, Ann-Kathrin Scham, Nicole Metzler, Anja Pfender, Jule Weiß.
Auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Uttenweiler kamen unsere Frauen mit dem böigen Wind gleich gut zu Recht und konnten sich erste Möglichkeiten erarbeiten. Nach zehn Minuten zappelte der Ball auch im Netz, allerdings stand Jasmin Eisele knapp im Abseits. Nach 14 Minuten konnte Ann-Kathrin Scham dann aber doch die Führung erzielen. In der Folge kam nun auch der Gastgeber zu Möglichkeiten und nutzte eine Unachtsamkeit zum Ausgleich. Kurz vor der Pause stand wiederum Ann-Kathrin Scham goldrichtig und markierte die erneute Führung. Jasmin Eisele konnte dann nach 65 Minuten mit einem schnellen Konter alles klar machen. Gegen Ende der Partie hatte Nicole Metzler mit einem Lattentreffer Pech. So konnte man aufgrund einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen.