Frauenfussball

SC Blönried II – SV Langenenslingen 1:1(1:1), Tor: Saskia Fischer.
Es spielten: Tabea Heilig, Marie Fischer, Nadine Eisele, Teresa Wurth, Nicole Unger, Natalie Hampp, Sandra Daiber, Stefanie Schützbach, Vanessa Krauth, Saskia Fischer, Simone Schwarz, Selina Weiß, Melanie Schützbach, Lisa Hinderhofer, Laura Walser.
Gegen das junge Team aus Langenenslingen taten sich unsere Frauen sehr schwer. Immer wieder kombinierte sich der Gast durch das Mittelfeld. So gelang ihnen dann auch nach 29 Minuten der Führungstreffer. Diese Führung war für unsere Frauen aber ein Weckruf und schon fünf Minuten später gelang Saskia Fischer der Ausgleich. Nun hatte man sehr gute Gelegenheiten. Auch nach der Pause war Blönried zunächst das bessere Team. Aber Vanessa Krauth und Saskia Fischer konnten den Ball nicht im Tor unterbringen. Langenenslingen kam in der letzten Viertelstunde nochmals mächtig auf. Hier stand Tabea Heilig gleich mehrmals im Mittelpunkt und sie konnte mit tollen Paraden den Punkt für unsere Frauen festhalten.