Frauenfussball

SC Blönried – SV Unlingen 0:5(0:3).
Es spielten: Tabea Heilig, Nadine Eisele, Selina Schmid, Rebecca Eisele, Marie Fischer, Sandra Daiber, Natalie Hampp, Saskia Fischer, Anna Reile, Michelle Weber, Jessica Weber, Selina Weiß, Melanie Schützbach, Darleen Al-Haddad, Jana Kühnel.
Gegen das spielstarke Team aus Unlingen musste man ganz früh den ersten Gegentreffer hinnehmen. Unlingen blieb weiterhin dran und ließ den Ball in den eigenen Reihen laufen. Der zweite Treffer für Unlingen fiel dann auch sehr schnell. Unsere Frauen waren jetzt etwas besser in der Partie und hielten den Gegner über weite Strecken weg vom eigenen Strafraum. Noch vor der Pause musste Treffer Nr. 3 hingenommen werden, ein krasser Abwehrfehler ging diesem Treffer voraus. Nach der Pause flachte die Partie deutlich ab. Gegen Ende der Partie konnte der Gast aber nochmal zulegen und zwei weitere Treffer erzielen.