Frauenfussball

SC Blönried – SV Oberndorf 6:1(3:0), Tor: Ann-Kathrin Scham(4), Jasmin Eisele(2).
Es spielten: Leonie Braitsch, Franziska Schwarz, Tanja Hugger, Janina Demmer, Melanie Igel, Nicole Metzler, Sabrina Gentner, Theresa Badstuber, Jasmin Eisele, Ann-Kathrin Scham, Sina Braitsch, Amelie Weber, Lisa Rude, Teresa Schmid, Jana Kühnel.
Am vergangenen Sonntag spielten unsere Frauen gegen den Tabellenführer aus Oberndorf. Unsere Frauen nahmen sich für dieses Spiel viel vor und es gelang am Ende ein grandioser Sieg. Allerdings hatte der Gast die ersten dicken Torchancen, mit etwas Glück konnte man diese Anfangsphase unbeschadet überstehen. Nach 20 Minuten konnte Ann-Kathrin Scham sich im Strafraum durchsetzen und zur Führung einnetzen. Diese Führung gab Sicherheit und man hatte fortan das Spiel im Griff. Janina Demmer konnte nach einem Befreiungsschlag der Gäste mustergültig Ann-Kathrin Scham bedienen, welche den zweiten Treffer erzielte. Mit ihrem dritten Treffer kurz vor der Pause, sorgte Ann-Kathrin Scham für eine kleine Vorentscheidung. Endgültig geschlagen geben mussten sich dann die Gäste, als nach 49 Minuten wiederum Ann-Kathrin Scham im Liegen erneut traf, Sabrina Gentner scheiterte noch an der Torhüterin. In der Folge ließ man den Gast anlaufen und verlegte sich aufs kontern. Jasmin Eisele verwertete ein Zuspiel von Sabrina Gentner zum fünften Treffer. Nach einem Freist0ß kam Oberndorf noch zum Anschlusstreffer. Bei Treffer Nummer 6 konnte Jasmin Eisele erneut die gesamte Hintermannschaft stehen lassen und den Ball im leeren Tor unterbringen. Am Ende konnte man ein starkes Spiel mit einem hohen Sieg feiern.